Willkommen bei S&P KRIEG | MIHULKA

Startseite

Aktuelles

Insolvenz in der Corona-Krise: Unternehmen kämpfen um ihre Existenz

Januar 2021: 31,1 % weniger Unternehmensinsolvenzen als im Januar 2020

Reise des vorlegenden Richters zur mündlichen Verhandlung des EuGH keine Dienstreise

Amazon-Händler ist für automatische Zuordnung von Warenabbildungen anderer Händler zu seinem Angebot verantwortlich

Berufungsentscheidung im Rechtsstreit über die Zahlung von Gewerbemiete bei einer staatlich angeordneten Geschäftsschließung wegen Corona-Pandemie

Wartungskosten für Rauchmelder

Gesetzentwurf zur Eindämmung von Share Deals nimmt wichtige Hürde

Kontakt mit einem an Corona infizierten Mitarbeiter des Hotels stellt keinen Reisemangel dar

IESBA: Fragebogen zu den Auswirkungen der Änderungen des Code of Ethics in Bezug auf langjährige Beziehungen zum Prüfungsmandanten

Gesetzliche Regelung zum elektronischen Frachtbrief kommt

Mit dem Mountainbike im Wald unterwegs: Wo ist Fahrradfahren erlaubt?

Anwendungsfragen zur Verlängerung der Steuererklärungsfrist und der zinsfreien Karenzzeit

Corona-Krise führt im Jahr 2020 zu Rückgang bei Existenzgründungen in Deutschland

Bundesrat äußert sich zu E-Government-Gesetz

Inflationsrate im März 2021 bei +1,7 %

Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten

Versicherter Wegeunfall bei Schock nach Kollision mit Hund auf dem unmittelbaren Heimweg

Tätigkeit eines Anwalts zum Schutz nicht geschäftsfähiger Erwachsener als wirtschaftliche Tätigkeit – Befreiung von Mehrwertsteuer

Arbeitnehmer des öffentlichen Sektors, die unter bestimmten Voraussetzungen dem System der Arbeitskräftereserve unterstellt werden – Regelung unionskonform

BFH: Vorabgewinn als umsatzsteuerbares Sonderentgelt – Regelsteuersatz für die Überlassung von Vieheinheiten

BFH: Berücksichtigung von im Rahmen eines Ehegattenarbeitsverhältnisses geleisteten Beiträgen für eine rückgedeckte Unterstützungskasse als Betriebsausgabe – Entgeltumwandlung

BFH: § 35a EStG in Bezug auf zumutbare Belastung und Haushaltsersparnis

Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin („Berliner Mietendeckel“) nichtig

Stundung der Schenkungsteuer bei Grundstücksübertragung unter Zurückbehaltung eines Nießbrauchsrecht

Geringfügige Mängel der Kassenführung berechtigen nicht zu Hinzuschätzungen

Umsätze eines Fotostudios unterliegen dem Regelsteuersatz

Ausstattung Betriebsrat mit Technik für Videokonferenzen

Steuer auf Online-Poker und virtuelles Automatenspiel

Gesetz zur Anpassung der Produktsicherheit

Richtlinien im Mess- und Eichgesetz

Wie der Mittelstand aus der Krise gestärkt hervorgehen kann

Beihilfemaßnahmen zugunsten von SAS aufgrund der COVID-19-Pandemie entstandenen Schäden im Einklang mit dem Unionsrecht

Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug

Zustimmung zu Änderungen bei Wertpapierhandel

Zur Frage des Krankenversicherers bei Vertragsabschluss nach bestehenden „Anomalien“

Umsätze einer in einem Einkaufszentrum mit gemeinschaftlichen Verzehrvorrichtungen befindlichen Fast-Food-Filiale unterliegen dem allgemeinen Umsatzsteuersatz

ZEW-Konjunkturerwartungen gehen zurück

Bundeskabinett beschließt 22-Punkte-Paket für Bürokratieerleichterungen

IAASB: Unverbindliche Leitlinien zur erweiterten externen Berichterstattung veröffentlicht

Entschließung des EU-Parlaments zur Datenstrategie

Niedersachsen: Regierungskoalition entscheidet sich für eine einfache und gerechte Grundsteuer

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung: Verbindliche Testangebote in Betrieben kommen

Anwendung der Erhöhung des steuerfreien Mindestbetrags für Aufwandsentschädigungen aus öffentlichen Kassen (§ 3 Nr. 12 Satz 2 EStG, R 3.12 Absatz 3 und Absatz 5 Lohnsteuer-Richtlinien – LStR) ab 1. Januar 2021

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im April 2021

BGH-Urteil zur Ersatzfähigkeit von Finanzierungskosten bei Diesel-Fällen

Behörde darf schon bei Eingang eines Antrags nach dem Informationsfreiheitsgesetz auf Angabe einer persönlichen Adresse bestehen

Europäischer Innovationsrat: Projekte von innovativen Startups und KMU können mit 1 Milliarde Euro unterstützt werden

Stärkung des Anlegerschutzes

Kommission schlägt vor, von der EU in Krisenzeiten bereitgestellte essenzielle Güter und Dienstleistungen von der Mehrwertsteuer zu befreien

Ordnungsgeld bei unentschuldigtem Ausbleiben eines Beteiligten zu einem Erörterungstermin